Opel entwickelt Erdgas-Hybrid

Veröffentlicht von Michael (admin) am Apr 29 2008
News >> Externe Erdgas News

28.04.08 – An einem mit Erdgas betriebenen Hybridfahrzeug arbeitet die Universität Stuttgart gemeinsam mit dem Automobilhersteller Opel und dem Zulieferer Bosch. Durch die Kombination des sauberen Gas-Motors mit einem Elektrotriebwerk soll ein CO2-Ausstoß von weniger als 90 Gramm pro Kilometer erreicht werden. Das entspricht umgerechnet einem Benzinverbrauch von rund 3,8 Litern auf 100 Kilometern. Unterstützt wird der Antrieb durch eine spezielle Navigations-Software, die während der Fahrt Strecken- und Verbrauchsdaten speichert. Bei nochmaligem Befahren der Route wird der Antrieb daran angepasst, um den Verbrauch zu senken. Ein Prototyp des Antriebs soll in Kürze in einem Opel Astra Caravan in der Praxis erprobt werden. mid/hh

auto-presse.de/news-auto.php

 

Zuletzt geändert am: Apr 29 2008 um 05:15:47

Zurück zur Übersicht